Herzlich Willkommen

in einer Welt

voller Farben

Aktuelle Einzelausstellung im Technologiepark Karlsruhe (bis 16.12.2022), Emmy-Noether-Straße 9, 76131 Karlsruhe. Mo-Fr. 9-18 Uhr

Einzelausstellung galerie m beck Homburg/Saar

Temporäre Galerie bis Ende März 2022

Werk von Kerstin Sokoll von New Yorker Komponisten live vertont

 

Die Klangfarben aus „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski waren vielen Musik- wie Kunstliebhaber*innen eine besondere Inspirationsquelle. Doch lässt sich eine solche Themenmusik heute noch für ein kunstkritisches Publikum komponieren? Man kann! Den Beweis hierfür lieferte der New Yorker Komponist und Pianist Margin Alexander am 31. Januar 2022 mit einer virtuellen Live-Kompositions-Performance unter dem Titel „Split Manhattan Reflections“ zu aktuellen Kunstwerken außergewöhnlicher bildender Künstler*innen. Unter den von ihm kompositorisch bedachten zwölf Kunstschaffenden, die ihn mit ihren Arbeiten besonders inspirierten, befand sich auch das Werk „Dream of Holiday“ der Karlsruher Künstlerin Kerstin Sokoll. Ihrem Kunstwerk widmete Alexander an diesem Tag eine eigene Originalkomposition.

Im Mittelpunkt des virtuellen Konzertes, das in einem Konzertsaal in Manhattan / New York City stattfand, stand das künstlerische Zusammenspiel von Kunstwerk und Musik. Aufmerksam geworden war der Komponist auf Kerstin Sokolls Arbeiten durch die Social Media Netzwerkplattform Instagram. „Ich bin fasziniert von Ihrer Kunst. Sie ist wunderschön. Ihre farbintensiven Bilder berühren mich und lassen Musik tief aus mir heraus entstehen. Es ist eine Mission, meine Musik mit Ihrer Kunst in Einklang zu bringen“, so Margin Alexander in seiner Anfrage an Kerstin Sokoll, eines ihrer Werke als Kompositionsgrundlage für das New Yorker Konzert verwenden zu dürfen. Das gesamte virtuelle Ereignis wurde live in HD aus New York City übertragen, sodass das außergewöhnliche Ausstellungs-Konzert einem weltweiten Publikum zugänglich war. Die musikalisch thematisierten Kunstwerke wurden dabei live auf eine Leinwand mitten in Manhattan projiziert.

 

Die Komposition zu Kerstin Sokolls Werk ist bei YouTube unter https://youtu.be/kKQTKCK5vew abrufbar.

 

 

 

 

 

"Dream of Holiday"

Acrylic on Canvas

160 x 200 cm

 

- follow me on Singulart

- follow me on Instagram